Größere Impflücken – nicht nur bei Masern

In Deutschland gibt es immer noch deutliche Impflücken. Das zeigt eine aktuelle Studie der Barmer. Die Krankenkasse fordert Impfkampagnen und spezielle Fortbildungsangebote für Ärzte.

Von Thomas Hommel

BERLIN. Deutschland ist zwar keine Nation von Impfmuffeln. Dennoch gibt es bei hunderttausenden Kleinkindern und Jugendlichen große Lücken beim Impfschutz. Das geht aus dem neuen „Arzneimittelreport“ der Barmer Krankenkasse hervor, der am Donnerstag vorgestellt wurde.

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
09.08.2019

Forum "Gesundes Thüringen"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]